Clemens Orth Hammond Solo

Kirchenmusikfestival 2019 – Vom Barock zu Elektronik
Fünf Orgelkonzerte in der nächtlichen Trinitatiskirche

19.00 Uhr – Begrüßung und Konzert I
Werke von Herbert Howells, Arnold Cook und Percy Whitlock
Matthias Haarmann Orgel

20.00 Uhr – Konzert II
Psalmlesungen und Orgelmusik
Katja Ruppenthal Lesungen | Wolf-Rüdiger Spieler Orgel

21.00 Uhr – Konzert III
Werke von Johann Sebastian Bach, Johann Ludwig Krebs und Hubert Parry
Wolfgang Siegenbrink Orgel

22.00 Uhr – Konzert IV
Werke von Antonín Dvořák (»Biblische Lieder«), Felix Mendelssohn Bartholdy und anderen
Maria Bennemann Orgel | Cornelia Orendi Alt

23.00 Uhr – Konzert V
Orgel plus Elektronik
Samuel Dobernecker Orgel | Lukas Schäfer Elektronik

Clemens Orth Hammond-Orgel